Veranstaltungsberichte


Bild Informationen des Netzwerkes Finanzkompetenz NRW sind auf dem evangelischen Kirchtag begehrt

Informationen des Netzwerkes Finanzkompetenz NRW sind auf dem evangelischen Kirchtag begehrt

(27.06.19)
Alle zwei Jahre findet der Deutsche Evangelische Kirchentag an wechselnden Orten statt. In diesem Jahr zog der Kirchentag die ganze Stadt Dortmund vom 19. bis 23. Juni. in seinen Bann. Über 100.000 Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Religionen und Herkunft kamen täglich zusammen um über die Fragen der Zeit nachzudenken und zu diskutieren. Dabei ging es auch um zukunftsvertrauen und nachhaltige Entwicklung. Auch das Netzwerk-Finanzkompetenz beteiligte sich am 22.06.2019 mit einem Info- und Mitmachstand.


Weiterlesen


Bild BNE Modul: Das Thema Geld gehört in den Unterricht – Spiele zur Stärkung der Finanzkompetenz

BNE Modul: Das Thema Geld gehört in den Unterricht – Spiele zur Stärkung der Finanzkompetenz

(27.05.19)
In vielen Familien wird nicht über Geld und den Umgang damit gesprochen. Auch in Schulen kommt die für den Alltag so wichtige finanzielle Bildung zu kurz. Das rechtzeitige Erlernen eines angemessenen Umganges mit Geld und Konsum ist jedoch eine Grundvoraussetzung zur souveränen Alltagsgestaltung daher gehört das Thema Geld mehr auch im Unterricht präsent sein.


Weiterlesen


Bild didacta 2019: so groß, international wie nie zuvor

didacta 2019: so groß, international wie nie zuvor

(14.03.19)
Sie war so groß und so international wie nie zuvor: Mit einem hervorragenden Ergebnis ist am Samstag (23.02.2019) die didacta 2019 in Köln zu Ende gegangen. Rund 100.000 Besucherinnen und Besucher sorgten für zufriedene Gesichter bei den Ausstellern. Insgesamt präsentierten sich 915 Unternehmen aus 53 Ländern auf der weltweit größten Messe für den gesamten Bildungsbereich. Auch das Netzwerk Finanzkompetenz beteiligte sich mit einem Stand.


Weiterlesen


Bild Teilen, vernetzen, verbreiten: Finanzkompetenz in der digitalen Welt

Teilen, vernetzen, verbreiten: Finanzkompetenz in der digitalen Welt

(05.03.19)
Vom 30. – 31. Januar trafen sich 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der katholischen Akademie Wolfsburg bei Mühlheim an der Ruhr. Die Zusammenkunft wurde genutzt um Projekte, Ideen und neue Möglichkeiten vorzustellen und im Publikum darüber zu diskutieren. Durch die zweitägige Tagung führte Herr Jasson Jakovides (Fields Corporate Responsability). Eröffnet wurde die Tagung durch Herrn Norbert Blumenroth, Leiter der Natur – und Umweltschutzakademie NRW. Herr Blumenroth führte in die Tagung ein und blickte dabei auf die bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit im Netzwerk zurück. Von der Tagung erhoffte er sich neue Anregungen für die Zukunft. Nach der Eröffnungsrede hatte Frau Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MULNV) das Wort. Der Ministerin wurde von mit Maike Cohrs von der Diakonie Köln und Marius Stark vom Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz e.V. ein Teil des bereits erarbeiteten Praxishandbuch zum Thema „Finanzkompetenz im Älter werden“ überreicht. Anschließend stellte sich die Ministerin einer Diskussionsrunde in der sie die Chancen der Digitalisierung betonte, aber auch vor den Risiken warnte.


Weiterlesen


Bild „Teilen, vernetzen, verbreiten: Finanzwissen ist Zukunft“ Jahrestagung des Netzwerks Finanzkompetenz NRW

„Teilen, vernetzen, verbreiten: Finanzwissen ist Zukunft“ Jahrestagung des Netzwerks Finanzkompetenz NRW

(02.03.17)
In diesem Jahr trafen sich am 11. und 12. Januar 2017 knapp 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Kardinal-Hengsbach-Haus in Essen. Die auf zwei Tage angelegte Tagung ermöglichte es, Projekte, Ideen und Innovationen vorzustellen und mit einem fachkundigen Publikum eingehend zu diskutieren.


Weiterlesen


Bild „Mein Geld im Griff!“ – BNE-Modul zum Thema Finanzkompetenz am 22.02.17 in Hagen

„Mein Geld im Griff!“ – BNE-Modul zum Thema Finanzkompetenz am 22.02.17 in Hagen

(22.02.17)
Wie können junge Menschen im Umgang mit Geld geschult werden? Welche Möglichkeiten gibt es, das Thema Finanzbildung und BNE in den Schulunterricht zu integrieren? Mit diesen Fragen beschäftigten sich vergangenen Mittwoch circa 20 Lehrerinnen und Lehrer aus dem Regierungsbezirk Arnsberg. In der FESH-Gesamtschule Hagen nahmen sie an einem BNE-Modul des Netzwerks Finanzkompetenz teil.


Weiterlesen


Bild Fit fürs Leben mit der Schülerakademie Finanzkompetenz

Fit fürs Leben mit der Schülerakademie Finanzkompetenz

(04.01.17)
Sie wollen auf eigenen Beinen stehen, ihre Finanzen im Griff haben und nicht abgezockt werden. 50 Schülerinnen und Schüler aus Nordrhein-Westfalen nahmen an der Schülerakademie Finanzkompetenz „Mein Geld im Griff!“ teil. Das Netzwerk Finanzkompetenz NRW ermöglicht dieses Angebot im Rahmen ihrer „Schülerakademie“ jungen Menschen ab Klasse 8.


Weiterlesen


Bild Keiner versteht mich. Keiner interessiert sich für mich... Ein Praxisworkshop zur Öffentlichkeitsarbeit

Keiner versteht mich. Keiner interessiert sich für mich... Ein Praxisworkshop zur Öffentlichkeitsarbeit

(12.12.16)
Zu Beginn jeglicher Öffentlichkeitsarbeit stellt sich die Frage nach der Zielsetzung der Öffentlichkeitsarbeit. Was will die Organisation mit der Kommunikationsstrategie und den Botschaften erreichen? Wie will sie wahrgenommen werden?


Weiterlesen


Bild Fachtagung „Finanzen gemeinsam im Blick“ 10-jähriges Bestehen des Netzwerks Finanzkompetenz NRW

Fachtagung „Finanzen gemeinsam im Blick“ 10-jähriges Bestehen des Netzwerks Finanzkompetenz NRW

(23.11.16)
In seiner Eröffnungsrede der Tagung, die am 16. November in Düsseldorf stattgefunden hat, würdigte Staatssekretär Peter Knitsch (MKULNV NRW) das 10-jährige Bestehen des Netzwerks Finanzkompetenz NRW. Das gemeinsame Anliegen, Kinder, Jugendliche und Familien beim Erwerb von Finanzkompetenz zu unterstützen und ein nachhaltiges Konsumverhalten bei Verbraucherinnen und Verbrauchern zu verankern, hat im Jahr 2006 auf Initiative des Verbraucherschutzministeriums NRW zur Gründung des interdisziplinären Netzwerks Finanzkompetenz NRW geführt. Seit nunmehr 10 Jahren leistet das Netzwerk, in dem sich Akteure aus Schuldner- und Verbraucherberatung, aus Wirtschaft und Banken, aus kommunaler Jugend- und Familienarbeit, kirchlichen Einrichtungen und Wohlfahrtsverbänden sowie aus Wissenschaft und Politik engagieren, einen bedeutenden Beitrag zur Stärkung der finanziellen Allgemeinbildung. Mit einer positiven Herangehensweise verbunden mit Projekten, Materialien für die Zielgruppen: Kinder, Jugendlichen und Familien sei es gelungen, ein Bewusstsein für das Tabu-Thema „Geld“ zu schaffen und das Anliegen verstärkt in die gesellschaftliche und politische Diskussion einfließen zu lassen. Dennoch sei die weitere zunehmende Überschuldung in unserer Gesellschaft ein Beleg dafür, dass die Aktualität zu dem Thema weiterhin ungebrochen hoch ist.


Weiterlesen


Bild „Mein Geld im Griff!“ Erste Auszubildenden-Akademie zur Förderung der Finanzkompetenz für Auszubildende des LANUV

„Mein Geld im Griff!“ Erste Auszubildenden-Akademie zur Förderung der Finanzkompetenz für Auszubildende des LANUV

(04.11.16)
Das Netzwerk Finanzkompetenz NRW hat am 12. Oktober gemeinsam mit der Jugend- und Auszubildendenvertretung, den Ausbilderinnen und Ausbildern des LANUV eine Auszubildenden-Akademie (Azubi-Akademie) angeboten und 35 Auszubildende des LANUV nutzten das Angebot sich über finanzrelevante Fragestellungen zu informieren.


Weiterlesen


Bild Klarkommen mit dem Taschengeld Finanzbildung in der Grund- und Förderschule

Klarkommen mit dem Taschengeld Finanzbildung in der Grund- und Förderschule

(24.10.16)
Die Grundlagen eines angemessenen Umgangs mit Geld werden schon in jungen Jahren gelegt. Wer nicht von klein auf lernt, verantwortungsbewusst mit Geld umzugehen, läuft Gefahr, später in finanzielle Engpässe zu geraten. Das rechtzeitige Erlernen eines angemessenen Umganges mit Geld und Konsum ist folglich eine Grundvoraussetzung zur souveränen Alltagsgestaltung in unserer heutigen Zeit.In vielen Familien wird jedoch unzureichend über Geld und den Umgang damit gesprochen. Auch in Schulen kommt die für den Alltag so wichtige finanzielle Bildung zu kurz.


Weiterlesen


Bild Im Fokus des Netzwerktreffens - Fit fürs Leben & NRW bekämpft Energiearmut

Im Fokus des Netzwerktreffens - Fit fürs Leben & NRW bekämpft Energiearmut

(08.07.16)
Das erste Netzwerktreffen im Jahr 2016 hat am 10.5.2016 in Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW (MKULNV) in Düsseldorf stattgefunden.


Weiterlesen


Bild NUA auf der Woche der Umwelt – 12.000 Besucherinnen und Besucher – Jugendliche begeistern mit Umweltengagement

NUA auf der Woche der Umwelt – 12.000 Besucherinnen und Besucher – Jugendliche begeistern mit Umweltengagement

(09.06.16)
Unter strahlend blauem Himmel versammelten sich am 7. und 8. Juni knapp 200 ausgewählte Aussteller im Park von Schloss Bellevue in Berlin. Bei der Umweltschau von Bundespräsident Joachim Gauck und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zeigten sie knapp 12.000 Besucherinnen und Besuchern, wie lösungsorientierte Innovationen im Natur- und Umweltschutz entwickelt und Modellvorhaben praxisnah umgesetzt werden.


Weiterlesen


Bild Fit im Umgang mit Geld! Mit Schülerunternehmen Finanzbildung stärken

Fit im Umgang mit Geld! Mit Schülerunternehmen Finanzbildung stärken

(14.03.16)
Unter dem Namen „Schoolbucks“ haben Schülerinnen und Schüler am Mulvany-Berufskolleg in Herne eine alte Cafeteria im neunen Design wiederbelebt. Die Schülerinnen und Schüler ziehen nach einem Jahr positive Bilanz.


Weiterlesen


Bild "Finanzwissen macht Schule" Jahrestreffen des Netzwerks Finanzkompetenz NRW

"Finanzwissen macht Schule" Jahrestreffen des Netzwerks Finanzkompetenz NRW

(02.02.16)
Unter dem Motto "Finanzwissen macht Schule" trafen sich zum zweiten Jahrestreffen des Netzwerks Finanzkompetenz NRW vom 20. bis 21. Januar die Mitglieder und interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Hotel „Oberwinter“ in Remagen. An der großen Zahl von 46 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigte sich das enorme Interesse am Jahrestreffen.


Weiterlesen


Bild  Erste Schülerakademie „Mein Geld im Griff!“ zur Förderung der Finanzkompetenz

Erste Schülerakademie „Mein Geld im Griff!“ zur Förderung der Finanzkompetenz

(09.12.15)
Am 30. November beschäftigten sich in der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW über 50 Schülerinnen und Schüler ab den Klassen 8 von der Hauptschule bis zum Berufskolleg  aus Nordrhein-Westfalen in der ersten Schülerakademie „Mein Geld im Griff!“ mit dem richtigen Umgang mit Geld.


Weiterlesen


Bild Regionale Öffentlichkeitsarbeit“ und Workshops Schwerpunkte des Netzwerktreffens

Regionale Öffentlichkeitsarbeit“ und Workshops Schwerpunkte des Netzwerktreffens

(11.09.15)
Am Donnerstag, 10. September trafen sich die Mitglieder des Netzwerks Finanzkompetenz NRW in den Räumlichkeiten der NUA. Auf Grundlage der Ergebnisse des Worldcafès vom Netzwerktreffen im Juni wurde eine Schulung zum Thema Öffentlichkeitsarbeite und drei Workshops angeboten.


Weiterlesen