Verbraucherbildung kompetenzorientiert unterrichten

Multiplikatorenschulung des Netzwerkfinanzkompetenz NRW an der Universität Siegen

(17.09.20)

Multiplikatorenschulung

Das Netzwerk Finanzkompetenz NRW hat am 17. September 2020 eine Multiplikatorenschulung zum Thema Verbraucherbildung kompetenzorientiert unterrichten an der Universität Siegen veranstaltet. Lehrerinnen und Lehrer der Schulfächer mit Wirtschaftsbezug bzw. Verbraucherbildung konnten auf der eintägigen Veranstaltung digitale Unterrichtsmaterialien, die das Netzwerk Finanzkompetenz NRW entwickelt hat, ausprobieren und Fragen zur technischen Handhabe und zu den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten im Unterricht stellen.

Auf der Veranstaltung hat sich außerdem das Maria Königin Gymnasium aus Lennestadt vorgestellt, das sich als eine von insgesamt 14 Schulen in NRW Verbraucherschule nennen darf.