Regionale Öffentlichkeitsarbeit“ und Workshops Schwerpunkte des Netzwerktreffens

(11.09.15)

Workshop Azubi-Akademie. Foto: S. Beltir, NUA

Am Donnerstag, 10. September trafen sich die Mitglieder des Netzwerks Finanzkompetenz NRW in den Räumlichkeiten der NUA. Auf Grundlage der Ergebnisse des Worldcafès vom Netzwerktreffen im Juni wurde eine Schulung zum Thema Öffentlichkeitsarbeite und drei Workshops angeboten.

Am Vormittag ermöglichte der Diplom Journalist Vassilios Psaltis in seinem Vortrag einen Einblick, wie erfolgreiche regionale Öffentlichkeitsarbeit gestaltet werden kann: Was bei einer Pressemitteilung zu beachten ist und worauf es bei einer gelungenen Pressekampagne ankommt. Weiterhin ermöglichte der Vortrag Anregungen und Tipps für die eigene regionale Öffentlichkeitsarbeit.

Am Nachmittag befassten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in drei Workshops mit Fragen zu den Themen: Aktualisierung der Materialien des Netzwerks, Entwicklung eines Moduls für eine Azubi-Akademie sowie Planung der Fachtagung Finanzkompetenz NRW 2016.

Ergebnisse der Workshops waren, dass einzelne Materialien wie der Ordner „Fit fürs eigene Geld“ aktualisiert werden. Im Workshop Azubi-Akademie hat sich die Gruppe dazu verständigt ein Pilotprojekt zur Stärkung der finanziellen Allgemeinbildung mit den Auszubildenden des Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW im Jahr 2016 durchzuführen.
Im dritten Workshop wurden erste Anregungen zu der Zielsetzung, Themen und mögliche Moderatoren für eine Fachtagung im nächsten Jahr gesammelt.