Veranstaltung

Titel Informelle Lerngelegenheiten und Finanzkompetenz
Einladung zur digitalen Informationsveranstaltung mit anschließender Diskussion zum Thema „Der Einfluss informeller Lerngelegenheiten auf die Finanzkompetenz von Lernenden am Ende der Sekundarstufe I“
Veranstaltungsort Digital über die Konferenzplattform Zoom
Anschrift
Startzeit 03.12.21, 10:00
Endzeit 03.12.21, 12:00

Beschreibung

im Rahmen unserer digitalen Veranstaltungsreihe für das Netzwerk, mit der wir im Frühjahr gestartet sind, laden wir Sie ganz herzlich zur nächsten und für das Jahr 2021 letzten digitalen Informationsveranstaltung ein, die sich um die Fragestellung „Welchen Einfluss haben informelle Lerngelegenheiten auf die Finanzkompetenz von Lernenden?“ drehen wird. Diese findet am 03. Dezember 2021 von 10 bis 12 Uhr statt und wird online über das Konferenzportal Zoom durchgeführt. Für die Veranstaltung anmelden können Sie sich bis zum 29. November 2021 anmeldung.
Die Veranstaltung wird von Frau Dr. Michelle Rudeloff geleitet, die sich im Rahmen ihrer Forschungstätigkeit mit dem Thema Finanzkompetenz und potentiellen Einflussfaktoren auf die Ausbildung dieser befasst hat. Spezifisch hat sie sich mit informellen Lerngelegenheiten beschäftigt und den Einfluss dieser auf die Finanzkompetenz von Lernenden am Ende der Sekundarstufe I untersucht. In der digitalen Informationsveranstaltung wird Fr. Dr. Rudeloff die Wirkung verschiedener informeller Lerngelegenheiten auf die Finanzkompetenz von Jugendlichen vorstellen und dabei besonders die praktischen Implikationen ihrer Forschungsergebnisse beleuchten. Wesentliche Ergebnisse sowie mögliche Anknüpfungspunkte für die Präventionsarbeit und Schuldnerberatung können im Anschluss im Rahmen einer Diskussion erörtert werden.
Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und hoffen, Sie am 3. Dezember alle zahlreich digital begrüßen zu dürfen!